Termine

RSS

Event Information

  • Do
    22
    Apr
    2021

    Dietrich Bonhoeffer - "Gemeinsames Leben" gemeinsam lesen

    19:00

    Gesprächskreis via Videokonferenz (Zoom)

    Gemeinsames Leben gemeinsam lesen | Bild: Martin Dubberke
    Gemeinsames Leben gemeinsam lesen | Bild: Martin Dubberke

    Im November 1940 hielt sich Dietrich Bonhoeffer für mehrere Monate in Ettal auf. Er wohnte im Hotel Ludwig der Bayer und hatte einen Schlüssel für das Kloster, wo er ein- und ausging, viele Gespräche führte.

    Die Brüder im Kloster Ettal interessierten sich sehr für „Gemeinsames Leben“, das nach wie vor zu den meistgelesenen Büchern Bonhoeffers gehört. Es ist ein geistliches Übungsbuch.

    Gemeinsam möchte ich das Buch mit Interessierten lesen und darüber ins Gespräch kommen, welche Perspektiven dieses Buch uns heute – mehr als 80 Jahre nach seiner ersten Veröffentlichung – eröffnen kann.

    Wir treffen uns via Zoom ab Januar bis Mai immer am 3. Donnerstag im Monat um 19:00 Uhr. Jedes Mal steht ein Kapitel im Mittelpunkt unseres Gesprächs.

    Anmeldung per Mail an martin.dubberke@elkb.de.