Termine

RSS

Termine

Kommend | Archiv: 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013
  • So
    29
    Nov
    2020

    Gottesdienst am 1. Advent

    09:00

    Erlöserkirche, Zugspitzstraße 99a, Grainau

    Erlöserkirche Grainau | Bild: Martin Dubberke
    Erlöserkirche Grainau | Bild: Martin Dubberke
  • So
    29
    Nov
    2020

    Gottesdienst am 1. Advent

    10:30

    Johanneskirche, Hindenburgstraße 39, Garmisch-Partenkirchen

    Johanneskirche | Bild: Martin Dubberke
  • Di
    01
    Dez
    2020

    Die fromme Mittagspause mit Pfarrer Martin Dubberke

    12:00-13:00

    Zoom - wenn Sie sich via martin.dubberke@elkb.de anmelden, erhalten Sie Ihren Zugangslink zu dieser Veranstaltung

    Die fromme Mittagspause mit Pfarrer Martin Dubberke | Bild: Martin Dubberke
    Die fromme Mittagspause mit Pfarrer Martin Dubberke | Bild: Martin Dubberke

    Es gibt etwas, das mich in diesem Jahr so richtig genervt hat: Das Absagen von Veranstaltungen. Warum? Weil Corona mal wieder dagegen war. Und dann habe ich eine wunderbare Erfahrung gemacht. Ich habe mich mit anderen per Videokonferenz zu Gesprächsrunden, zum Austausch und zur Fortbildung via Zoom getroffen. Das ist zwar nicht so, wie ein richtiger Abend oder Treff in der Gemeinde, wo man gemütlich zusammensitzt, aber es kommen auch mit einem Male Menschen zusammen, die sonst nicht zusammenkommen.

    Ich habe eine Zoom-Lizenz unserer Landeskirche, die sich dem Deutschen Datenschutz und dem der Evangelischen Kirche unterworfen hat, so dass man sicher miteinander ins Gespräch kommen kann.

    Also, habe ich mir gedacht, dass ich das mal auch in der Gemeinde ausprobieren könnte und mir ein paar Angebote zwischen konventionell und ein wenig verrückt ausgedacht.

    Die fromme Mittagspause

    Das verrückte Angebot ist „Die fromme Mittagspause“. Wer im Homeoffice sitzt, macht meist ohne die Kollegen oder andere Gesprächspartnerinnen seine Pause, isst alleine sein Mittagessen. Warum also nicht einfach mal sich zum Mittagessen von Homeoffice zu Homeoffice verabreden und über Gott und die Welt miteinander ins Gespräch kommen?

    Wir treffen uns ab Dezember immer am 1. Dienstag im Monat um 12:00 Uhr. Wer mit mir gemeinsam Mittagspause machen möchte, schickt mir einfach eine E-Mail an martin.dubberke@elkb.de und erhält von mir einen Link, mit dem man ohne weitere Installationen auf dem Rechner oder Tablet am Angebot teilnehmen kann.

    Anmeldung

  • Sa
    05
    Dez
    2020

    Abendgottesdienst

    19:00

    Christuskirche, Sankt Martin Straße 50, Garmisch-Partenkirchen

    Christuskirche in Garmisch | Bild: Martin Dubberke

    Am Vorabend zum Nikolaustag und dem dem Zweiten Advent, die in diesem Jahr auf einen Tag fallen, werden wir einen adventlich beschaulichen Abendgottesdienst miteinander feiern. 

  • Sa
    05
    Dez
    2020

    Abendgottesdienst

    17:00

    Markuskirche, Am Winkl 1, Farchant

    Markuskirche in Farchant | Bild: Martin Dubberke

    Am Vorabend zum Nikolaustag und dem dem Zweiten Advent, die in diesem Jahr auf einen Tag fallen, werden wir einen adventlich beschaulichen Abendgottesdienst miteinander feiern. 

  • So
    06
    Dez
    2020

    Gottesdienst am 2. Advent mit anschließendem Abendmahlsgottesdienst

    10:30

    Johanneskirche, Hindenburgstraße 39, Garmisch-Partenkirchen

    Johanneskirche | Bild: Martin Dubberke
  • So
    06
    Dez
    2020

    Gottesdienst am 2. Advent

    09:00

    Erlöserkirche, Zugspitzstraße 99a, Grainau

    Erlöserkirche Grainau | Bild: Martin Dubberke
    Erlöserkirche Grainau | Bild: Martin Dubberke
  • Do
    24
    Dez
    2020

    Mittagsgebet am Heiligen Abend für Seniorinnen und Senioren

    12:00

    Johanneskirche, Hindenburgstraße 39, Garmisch-Partenkirchen

    Johanneskirche | Bild: Martin Dubberke

    In Corona-Zeiten ist alles anders, auch zu Weihnachten. Wir können leider in diesem Jahr nicht wie sonst mit so vielen Menschen in der Kirche Gottesdienst feiern. Daher werden wir vor allem im Freien feiern. Aber das ist für viele ältere Menschen nicht ganz so einfach, weil das Wetter am Heiligen Abend in Garmisch-Partenkirchen meist regnerisch ist. 

    Daher biete ich für die Seniorinnen und Senioren in meiner Gemeinde um 12:00 Uhr ein Mittagsgebet am Heiligen Abend in unserer wunderschönen Johanneskirche in Partenkirchen an. Wir werden, wenn möglich miteinander singen, beten, die Weihnachtsgeschichte und eine kleine Weihnachtspredigt hören.

  • Do
    24
    Dez
    2020

    Familienfreiluftgottesdienst am Heiligen Abend vor der Johanneskirche

    14:30

    Johanneskirche, Hindenburgstraße 39, Garmisch-Partenkirchen

    Johanneskirche | Bild: Martin Dubberke

    In Corona-Zeiten ist alles anders, auch zu Weihnachten. Wir können leider in diesem Jahr nicht wie sonst mit so vielen Menschen in der Kirche Gottesdienst feiern. Daher werden wir vor allem im Freien feiern. Das werden andere Gottesdienste sein als wir es gewohnt sind. Aber sie werden uns auch anders in Erinnerung bleiben, als viele andere, weil sie ganz besonders sein werden. 

    Also, warm anziehen und vielleicht auch eine Laterne mit einem Weihnachtslicht mitbringen. Wir werden, wenn möglich miteinander singen, beten, die Weihnachtsgeschichte und eine kleine Weihnachtspredigt hören.

    Ich freue mich schon darauf mit Ihnen und mit Euch gemeinsam den Heiligen Abend vor unserer Johanneskirche zu feiern. Und vergesst nicht Eure Mund-Nasen-Bedeckung, die man – nebenbei gesagt – auch mit weihnachtlichen Motiven schmücken kann.

  • Do
    24
    Dez
    2020

    Familienfreiluftgottesdienst am Heiligen Abend vor der Johanneskirche

    15:30

    Johanneskirche, Hindenburgstraße 39, Garmisch-Partenkirchen

    Johanneskirche | Bild: Martin Dubberke

    In Corona-Zeiten ist alles anders, auch zu Weihnachten. Wir können leider in diesem Jahr nicht wie sonst mit so vielen Menschen in der Kirche Gottesdienst feiern. Daher werden wir vor allem im Freien feiern. Das werden andere Gottesdienste sein als wir es gewohnt sind. Aber sie werden uns auch anders in Erinnerung bleiben, als viele andere, weil sie ganz besonders sein werden. 

    Also, warm anziehen und vielleicht auch eine Laterne mit einem Weihnachtslicht mitbringen. Wir werden, wenn möglich miteinander singen, beten, die Weihnachtsgeschichte und eine kleine Weihnachtspredigt hören.

    Ich freue mich schon darauf mit Ihnen und mit Euch gemeinsam den Heiligen Abend vor unserer Johanneskirche zu feiern. Und vergesst nicht Eure Mund-Nasen-Bedeckung, die man – nebenbei gesagt – auch mit weihnachtlichen Motiven schmücken kann.

  • Do
    24
    Dez
    2020

    Christmette

    23:00

    Johanneskirche, Hindenburgstraße 39, Garmisch-Partenkirchen

    Johanneskirche | Bild: Martin Dubberke
  • Do
    31
    Dez
    2020

    Gottesdienst am Altjahrsabend

    17:00

    Johanneskirche, Hindenburgstraße 39, Garmisch-Partenkirchen

    Johanneskirche | Bild: Martin Dubberke
  • Di
    05
    Jan
    2021

    Die fromme Mittagspause mit Pfarrer Martin Dubberke

    12:00-13:00

    Zoom - wenn Sie sich via martin.dubberke@elkb.de anmelden, erhalten Sie Ihren Zugangslink zu dieser Veranstaltung

    Die fromme Mittagspause mit Pfarrer Martin Dubberke | Bild: Martin Dubberke
    Die fromme Mittagspause mit Pfarrer Martin Dubberke | Bild: Martin Dubberke

    Es gibt etwas, das mich in diesem Jahr so richtig genervt hat: Das Absagen von Veranstaltungen. Warum? Weil Corona mal wieder dagegen war. Und dann habe ich eine wunderbare Erfahrung gemacht. Ich habe mich mit anderen per Videokonferenz zu Gesprächsrunden, zum Austausch und zur Fortbildung via Zoom getroffen. Das ist zwar nicht so, wie ein richtiger Abend oder Treff in der Gemeinde, wo man gemütlich zusammensitzt, aber es kommen auch mit einem Male Menschen zusammen, die sonst nicht zusammenkommen.

    Ich habe eine Zoom-Lizenz unserer Landeskirche, die sich dem Deutschen Datenschutz und dem der Evangelischen Kirche unterworfen hat, so dass man sicher miteinander ins Gespräch kommen kann.

    Also, habe ich mir gedacht, dass ich das mal auch in der Gemeinde ausprobieren könnte und mir ein paar Angebote zwischen konventionell und ein wenig verrückt ausgedacht.

    Die fromme Mittagspause

    Das verrückte Angebot ist „Die fromme Mittagspause“. Wer im Homeoffice sitzt, macht meist ohne die Kollegen oder andere Gesprächspartnerinnen seine Pause, isst alleine sein Mittagessen. Warum also nicht einfach mal sich zum Mittagessen von Homeoffice zu Homeoffice verabreden und über Gott und die Welt miteinander ins Gespräch kommen?

    Wir treffen uns ab Dezember immer am 1. Dienstag im Monat um 12:00 Uhr. Wer mit mir gemeinsam Mittagspause machen möchte, schickt mir einfach eine E-Mail an martin.dubberke@elkb.de und erhält von mir einen Link, mit dem man ohne weitere Installationen auf dem Rechner oder Tablet am Angebot teilnehmen kann.

    Anmeldung

  • So
    10
    Jan
    2021

    Gottesdienst am 1. Sonntag nach Epiphanias

    10:30

    Johanneskirche, Hindenburgstraße 39, Garmisch-Partenkirchen

    Johanneskirche | Bild: Martin Dubberke
  • So
    10
    Jan
    2021

    Gottesdienst am 1. Sonntag nach Epiphanias

    09:00

    Erlöserkirche, Zugspitzstraße 99a, Grainau

    Erlöserkirche Grainau | Bild: Martin Dubberke
    Erlöserkirche Grainau | Bild: Martin Dubberke
  • Fr
    15
    Jan
    2021

    Gottesdienst im Lenzheim (4 Etagen-Andachten)

    09:30

    Alten- und Pflegeheim Lenzheim
    Reintalstr. 29
    82467 Garmisch-Partenkirchen

    Lenzheim
    Lenzheim in Garmisch-Partenkirchen | Bild: Martin Dubberke
  • Di
    19
    Jan
    2021

    Gottesdienst in der Pro Seniore Residenz Oberau

    10:30

    Pro Seniore Residenz Oberau
    Loisachauenstraße 5
    82496 Oberau

    Pro Seniore Residenz Oberau | Bild: Martin Dubberke
  • Di
    02
    Feb
    2021

    Die fromme Mittagspause mit Pfarrer Martin Dubberke

    12:00-13:00

    Zoom - wenn Sie sich via martin.dubberke@elkb.de anmelden, erhalten Sie Ihren Zugangslink zu dieser Veranstaltung

    Die fromme Mittagspause mit Pfarrer Martin Dubberke | Bild: Martin Dubberke
    Die fromme Mittagspause mit Pfarrer Martin Dubberke | Bild: Martin Dubberke

    Es gibt etwas, das mich in diesem Jahr so richtig genervt hat: Das Absagen von Veranstaltungen. Warum? Weil Corona mal wieder dagegen war. Und dann habe ich eine wunderbare Erfahrung gemacht. Ich habe mich mit anderen per Videokonferenz zu Gesprächsrunden, zum Austausch und zur Fortbildung via Zoom getroffen. Das ist zwar nicht so, wie ein richtiger Abend oder Treff in der Gemeinde, wo man gemütlich zusammensitzt, aber es kommen auch mit einem Male Menschen zusammen, die sonst nicht zusammenkommen.

    Ich habe eine Zoom-Lizenz unserer Landeskirche, die sich dem Deutschen Datenschutz und dem der Evangelischen Kirche unterworfen hat, so dass man sicher miteinander ins Gespräch kommen kann.

    Also, habe ich mir gedacht, dass ich das mal auch in der Gemeinde ausprobieren könnte und mir ein paar Angebote zwischen konventionell und ein wenig verrückt ausgedacht.

    Die fromme Mittagspause

    Das verrückte Angebot ist „Die fromme Mittagspause“. Wer im Homeoffice sitzt, macht meist ohne die Kollegen oder andere Gesprächspartnerinnen seine Pause, isst alleine sein Mittagessen. Warum also nicht einfach mal sich zum Mittagessen von Homeoffice zu Homeoffice verabreden und über Gott und die Welt miteinander ins Gespräch kommen?

    Wir treffen uns ab Dezember immer am 1. Dienstag im Monat um 12:00 Uhr. Wer mit mir gemeinsam Mittagspause machen möchte, schickt mir einfach eine E-Mail an martin.dubberke@elkb.de und erhält von mir einen Link, mit dem man ohne weitere Installationen auf dem Rechner oder Tablet am Angebot teilnehmen kann.

    Anmeldung

  • So
    14
    Feb
    2021

    Gottesdienst am Sonntag Estomihi & Valentinstag

    10:30

    Johanneskirche, Hindenburgstraße 39, Garmisch-Partenkirchen

    Johanneskirche | Bild: Martin Dubberke
  • So
    14
    Feb
    2021

    Gottesdienst am Sonntag Estomihi & Valentinstag

    09:00

    Erlöserkirche, Zugspitzstraße 99a, Grainau

    Erlöserkirche Grainau | Bild: Martin Dubberke
    Erlöserkirche Grainau | Bild: Martin Dubberke
  • Di
    02
    Mrz
    2021

    Die fromme Mittagspause mit Pfarrer Martin Dubberke

    12:00-13:00

    Zoom - wenn Sie sich via martin.dubberke@elkb.de anmelden, erhalten Sie Ihren Zugangslink zu dieser Veranstaltung

    Die fromme Mittagspause mit Pfarrer Martin Dubberke | Bild: Martin Dubberke
    Die fromme Mittagspause mit Pfarrer Martin Dubberke | Bild: Martin Dubberke

    Es gibt etwas, das mich in diesem Jahr so richtig genervt hat: Das Absagen von Veranstaltungen. Warum? Weil Corona mal wieder dagegen war. Und dann habe ich eine wunderbare Erfahrung gemacht. Ich habe mich mit anderen per Videokonferenz zu Gesprächsrunden, zum Austausch und zur Fortbildung via Zoom getroffen. Das ist zwar nicht so, wie ein richtiger Abend oder Treff in der Gemeinde, wo man gemütlich zusammensitzt, aber es kommen auch mit einem Male Menschen zusammen, die sonst nicht zusammenkommen.

    Ich habe eine Zoom-Lizenz unserer Landeskirche, die sich dem Deutschen Datenschutz und dem der Evangelischen Kirche unterworfen hat, so dass man sicher miteinander ins Gespräch kommen kann.

    Also, habe ich mir gedacht, dass ich das mal auch in der Gemeinde ausprobieren könnte und mir ein paar Angebote zwischen konventionell und ein wenig verrückt ausgedacht.

    Die fromme Mittagspause

    Das verrückte Angebot ist „Die fromme Mittagspause“. Wer im Homeoffice sitzt, macht meist ohne die Kollegen oder andere Gesprächspartnerinnen seine Pause, isst alleine sein Mittagessen. Warum also nicht einfach mal sich zum Mittagessen von Homeoffice zu Homeoffice verabreden und über Gott und die Welt miteinander ins Gespräch kommen?

    Wir treffen uns ab Dezember immer am 1. Dienstag im Monat um 12:00 Uhr. Wer mit mir gemeinsam Mittagspause machen möchte, schickt mir einfach eine E-Mail an martin.dubberke@elkb.de und erhält von mir einen Link, mit dem man ohne weitere Installationen auf dem Rechner oder Tablet am Angebot teilnehmen kann.

    Anmeldung

  • Di
    06
    Apr
    2021

    Die fromme Mittagspause mit Pfarrer Martin Dubberke

    12:00-13:00

    Zoom - wenn Sie sich via martin.dubberke@elkb.de anmelden, erhalten Sie Ihren Zugangslink zu dieser Veranstaltung

    Die fromme Mittagspause mit Pfarrer Martin Dubberke | Bild: Martin Dubberke
    Die fromme Mittagspause mit Pfarrer Martin Dubberke | Bild: Martin Dubberke

    Es gibt etwas, das mich in diesem Jahr so richtig genervt hat: Das Absagen von Veranstaltungen. Warum? Weil Corona mal wieder dagegen war. Und dann habe ich eine wunderbare Erfahrung gemacht. Ich habe mich mit anderen per Videokonferenz zu Gesprächsrunden, zum Austausch und zur Fortbildung via Zoom getroffen. Das ist zwar nicht so, wie ein richtiger Abend oder Treff in der Gemeinde, wo man gemütlich zusammensitzt, aber es kommen auch mit einem Male Menschen zusammen, die sonst nicht zusammenkommen.

    Ich habe eine Zoom-Lizenz unserer Landeskirche, die sich dem Deutschen Datenschutz und dem der Evangelischen Kirche unterworfen hat, so dass man sicher miteinander ins Gespräch kommen kann.

    Also, habe ich mir gedacht, dass ich das mal auch in der Gemeinde ausprobieren könnte und mir ein paar Angebote zwischen konventionell und ein wenig verrückt ausgedacht.

    Die fromme Mittagspause

    Das verrückte Angebot ist „Die fromme Mittagspause“. Wer im Homeoffice sitzt, macht meist ohne die Kollegen oder andere Gesprächspartnerinnen seine Pause, isst alleine sein Mittagessen. Warum also nicht einfach mal sich zum Mittagessen von Homeoffice zu Homeoffice verabreden und über Gott und die Welt miteinander ins Gespräch kommen?

    Wir treffen uns ab Dezember immer am 1. Dienstag im Monat um 12:00 Uhr. Wer mit mir gemeinsam Mittagspause machen möchte, schickt mir einfach eine E-Mail an martin.dubberke@elkb.de und erhält von mir einen Link, mit dem man ohne weitere Installationen auf dem Rechner oder Tablet am Angebot teilnehmen kann.

    Anmeldung

  • Di
    04
    Mai
    2021

    Die fromme Mittagspause mit Pfarrer Martin Dubberke

    12:00-13:00

    Zoom - wenn Sie sich via martin.dubberke@elkb.de anmelden, erhalten Sie Ihren Zugangslink zu dieser Veranstaltung

    Die fromme Mittagspause mit Pfarrer Martin Dubberke | Bild: Martin Dubberke
    Die fromme Mittagspause mit Pfarrer Martin Dubberke | Bild: Martin Dubberke

    Es gibt etwas, das mich in diesem Jahr so richtig genervt hat: Das Absagen von Veranstaltungen. Warum? Weil Corona mal wieder dagegen war. Und dann habe ich eine wunderbare Erfahrung gemacht. Ich habe mich mit anderen per Videokonferenz zu Gesprächsrunden, zum Austausch und zur Fortbildung via Zoom getroffen. Das ist zwar nicht so, wie ein richtiger Abend oder Treff in der Gemeinde, wo man gemütlich zusammensitzt, aber es kommen auch mit einem Male Menschen zusammen, die sonst nicht zusammenkommen.

    Ich habe eine Zoom-Lizenz unserer Landeskirche, die sich dem Deutschen Datenschutz und dem der Evangelischen Kirche unterworfen hat, so dass man sicher miteinander ins Gespräch kommen kann.

    Also, habe ich mir gedacht, dass ich das mal auch in der Gemeinde ausprobieren könnte und mir ein paar Angebote zwischen konventionell und ein wenig verrückt ausgedacht.

    Die fromme Mittagspause

    Das verrückte Angebot ist „Die fromme Mittagspause“. Wer im Homeoffice sitzt, macht meist ohne die Kollegen oder andere Gesprächspartnerinnen seine Pause, isst alleine sein Mittagessen. Warum also nicht einfach mal sich zum Mittagessen von Homeoffice zu Homeoffice verabreden und über Gott und die Welt miteinander ins Gespräch kommen?

    Wir treffen uns ab Dezember immer am 1. Dienstag im Monat um 12:00 Uhr. Wer mit mir gemeinsam Mittagspause machen möchte, schickt mir einfach eine E-Mail an martin.dubberke@elkb.de und erhält von mir einen Link, mit dem man ohne weitere Installationen auf dem Rechner oder Tablet am Angebot teilnehmen kann.

    Anmeldung

  • Di
    01
    Jun
    2021

    Die fromme Mittagspause mit Pfarrer Martin Dubberke

    12:00-13:00

    Zoom - wenn Sie sich via martin.dubberke@elkb.de anmelden, erhalten Sie Ihren Zugangslink zu dieser Veranstaltung

    Die fromme Mittagspause mit Pfarrer Martin Dubberke | Bild: Martin Dubberke
    Die fromme Mittagspause mit Pfarrer Martin Dubberke | Bild: Martin Dubberke

    Es gibt etwas, das mich in diesem Jahr so richtig genervt hat: Das Absagen von Veranstaltungen. Warum? Weil Corona mal wieder dagegen war. Und dann habe ich eine wunderbare Erfahrung gemacht. Ich habe mich mit anderen per Videokonferenz zu Gesprächsrunden, zum Austausch und zur Fortbildung via Zoom getroffen. Das ist zwar nicht so, wie ein richtiger Abend oder Treff in der Gemeinde, wo man gemütlich zusammensitzt, aber es kommen auch mit einem Male Menschen zusammen, die sonst nicht zusammenkommen.

    Ich habe eine Zoom-Lizenz unserer Landeskirche, die sich dem Deutschen Datenschutz und dem der Evangelischen Kirche unterworfen hat, so dass man sicher miteinander ins Gespräch kommen kann.

    Also, habe ich mir gedacht, dass ich das mal auch in der Gemeinde ausprobieren könnte und mir ein paar Angebote zwischen konventionell und ein wenig verrückt ausgedacht.

    Die fromme Mittagspause

    Das verrückte Angebot ist „Die fromme Mittagspause“. Wer im Homeoffice sitzt, macht meist ohne die Kollegen oder andere Gesprächspartnerinnen seine Pause, isst alleine sein Mittagessen. Warum also nicht einfach mal sich zum Mittagessen von Homeoffice zu Homeoffice verabreden und über Gott und die Welt miteinander ins Gespräch kommen?

    Wir treffen uns ab Dezember immer am 1. Dienstag im Monat um 12:00 Uhr. Wer mit mir gemeinsam Mittagspause machen möchte, schickt mir einfach eine E-Mail an martin.dubberke@elkb.de und erhält von mir einen Link, mit dem man ohne weitere Installationen auf dem Rechner oder Tablet am Angebot teilnehmen kann.

    Anmeldung