Martin Dubberke

Rezension: WeiterGehen 2019

Zu Beginn eines neuen Jahres nimmt man sich ja so manches vor: Abnehmen, mit dem Rauchen aufhören, keine anderen Menschen mehr ärgern usw. Und manche nehmen sich auch vor, die Bibel im neuen Jahr einmal komplett zu lesen. Das ist zu schaffen. Da finden sich wunderbare Bibellesepläne bei der Deutschen Bibelgesellschaft, die man als E-Mail abonnieren kann oder sich als App auf sein Smartphone oder Tablet laden kann.​Andere wiederum lieben kleine Bücher mit Gedanken für jeden Tag. Und genau so etwas habe ich von Freunden zu Weihnachten geschenkt bekommen: WeiterGehen 2019 – Texte zum Nachdenken für jeden Tag. Hier gibt es für jeden Tag einen kleinen Impuls, der in dem Buch – das so groß ist wie ein Taschenkalender – immer eine Seite lang ist. Die Texte sind sehr ansprechend und lebensnah geschrieben. Schon ein Blick auf Überschriften wie: „Bleiben oder gehen?“, „Liebe ohne Worte“, „Das selbstgerechte und rebellische Ich“ machen neugierig. Jeder Text ist von einem anderen Autor oder einer anderen Autorin geschrieben. Es lebt also auch durch die Abwechslung. So bekommt man wirklich im Laufe eines Jahres 365 Perspektiven mit.

Die Texte können gleichzeitig sehr gut als Textmedition oder geistlicher Impuls im Rahmen einer Andacht oder eines kleines geistlichen Starts in eine Mitarbeiterbesprechung genutzt werden. Die Texte laden stets dazu ein, mit einem Gedanken weiterzugehen…

Also, ich habe mich sehr über dieses Geschenk gefreut 🙂

WeiterGehen 2019 – Texte zum Nachdenken für jeden Tag, erschienen im Kaufmann Verlag