Neues Straßenstillleben

IMG_1468 2011.08.14.2203.34Als ich heute morgen für meine Familie die Sonntagsschrippen – natürlich in der Bleibtreustraße – geholt habe, liefen mir nicht nur die Sonntags-Abreise-Touristen über den Weg, sondern auch wieder neue Straßenstillleben. Aber noch einmal ein Wort zu den Touristen. Ich schmunzle jeden Sonntag, wenn ich zwischen acht und neun Uhr alleine oder mit meinen Söhnen zur Schrippenbäckerin gegenüber von Edeka gehe. Da kommen diese Touristinnen und Touristen – meist alleine – mit ihren Rollkoffern von allen Ecken und Enden zum S-Bahn-Aufzug unter der S-Bahnbrücke gestürmt. Stumm und mit der Entschlossenheit ja nicht den Zug oder Flieger zu verpassen, rasen sie fast wie ferngesteuert zum Bahnhof.Nun gut, und während ich heute morgen wieder meine Freude an diesem Sternlauf hatte, liefen mir aber auch ein paar neue Straßenstillleben über den Weg. Einfach wieder ins Album schauen…